Babymassage

Babymassage

Hauptkategorie: Angebote Kategorie: Babymassage

Babymassage

Wenn´s regnet, werd ich nass.

Wenn´s regnet, machts mir keinen Spaß.

Wenn´s regnet, geh ich nicht raus.

Wenn´s regnet, bleib ich zu Haus.

Nur der Kleine sagt:

"Wenn´s regnet, find ich das schön, da kann ich mit Gummistiefeln spazieren geh´n."

In diesem Kurs wird eine Mischung aus der indischen und schwedischen Massagetechnik gespickt mit ein wenig Fußreflexzonenmassage vermittelt. Die Eltern werden angeleitet, ihre Kinder selbst zu massieren. Sein Baby zu massieren ist ein sinnliches Erlebnis für Mutter oder Vater und Kind. Es ist eine Kontaktaufnahme. Eine Massage kann körperliche Blockaden lösen, sowie z.B. Blähungen in den ersten Monaten des Babys lindern.

Einzelstunden für Frühgeburten oder Babys mit besonderen Bedürfnissen (z.B. Trisomie 21, Wahrnehmungsstörungen, Schreikinder oder Kinder mit Behinderungen) können je nach Bedarf vereinbart werden.